Woran wir alle leiden

Übers Kranksein gibt’s viele Sprüche: „Die beste Krankheit taugt nichts“ oder „Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde“. Kein Selbsttröstungspruch hilft gegen ein Gebrechen. Aber wir Menschen sind halt Ausdruckswesen, die ihr Inneres stets und ständig anderen mitteilen wollen.

Weiterlesen …

Ein Aderlass und seine Folgen

Nach dem Abstieg aus der zweiten Liga haben den FCM viele Leistungsträger verlassen. Gelingt es, eine schlagkräftige Formation zu finden, die oben mitmischen kann?

Weiterlesen …

Café-Geschichten: Eis und Eisbrenner

Mahlzeit. Was gibt es denn bei Ihnen heute Feines zu essen? Es ist Ihnen zu warm zum Kochen? Kein Problem, kommen Sie einfach zu uns. Ab sofort, nämlich genau ab Veröffentlichungstag dieser Kompakt-Ausgabe, laden wir Sie zu einem besonderen Mittagstisch ein.

Weiterlesen …

„Da waren wir alle wie Träumende“

Ungläubiges Staunen steht am Anfang. Eine bis an die Zähne bewaffnete Macht tritt ab, ohne einen einzigen Schuss. Zwar geht ein ernster Blick zurück, denn es hätte ja auch eine „chinesische Lösung“ geben können. Schließlich waren im Sommer ‘89 auf dem „Platz des himmlischen Friedens“ in Peking Demonstranten mit Panzern niedergewalzt worden.

Weiterlesen …

Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zuhause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken.

Weiterlesen …

Ostdeutsche Auf- und Abbrüche

Die Friedliche Revolution, der Mauerfall und die darauffolgende Deutsche Einheit veränderten das Leben von Millionen Menschen. In kürzester Zeit mussten Lebenspläne umgeworfen und neue Herausforderungen angenommen werden. Kein Lebensweg verlief geradeaus oder planbar. Brüche waren die Normalität.

Weiterlesen …