Schach der Meister

Mit dem Meisterschaftsgipfel des Deutschen Schachbundes 2019 in Magdeburg wird die alte Tradition der Schachkongresse wiederbelebt. Der Gipfel findet vom 25. Mai bis 1. Juni erstmals in der Festung Mark statt.

Weiterlesen …

Land oder land unter

Der Magdeburger Songwriter Jan Kubon legt mit dem Album „The Land and the Sea“ ein aufwendiges europäisches Projekt vor. Für seine Band T.Basco sammelte er Ideen befreundeter Künstler ein und interpretierte sie mit seinen Musikern für das Album.

Weiterlesen …

Vertreibt die Geister!

Zum längsten Tag des Jahres lädt die Festung Mark am Samstag, 22. Juni, um gemeinsam zu feiern. Ab 18 Uhr beginnt die traditionelle Mittsommernacht. Gemeinsam mit der Familie, Freunden oder neuen Bekannten ist die Magie der nordischen Sommersonnenwende zu erleben.

Weiterlesen …

Moll trifft Stübchen

Nachdem sich mit dem „Moll’s Laden“ eine der beliebtesten Musikkneipen Magdeburgs im Januar bedauerlicherweise endgültig aus dem Nachtleben verabschiedete, kann sich die treue Fangemeinde sowie all jene, die nicht mehr in den Genuss kamen, auf die Wiederauferstehung freuen.

Weiterlesen …

Magdeburger Reden über Kultur

... unter diesem Titel geht es am 22. Mai im Forum Gestaltung ab 20 Uhr um die Behauptung „Das bauhaus gibt es nicht“ von Wulf Herzogenrath. Neben der Buchvorstellung gibt es ein Gespräch mit dem Autoren, Verleger Alexander Wewerka und Kunsthistoriker Norbert Eisold.

Weiterlesen …

Dramatiker und Revolutionär

Am 1. Dezember 1893 gebiert Ida Toller in der preußischen Stadt Samotschin (heutiges Polen) einen Sohn: Ernst. Das jüngste Kind des Ehepaares Mendel und Ida Toller besucht ab dem 7.Lebensjahr eine Privatschule, erkrankt jedoch im Alter von zwölf Jahren so schwer, dass er einige Zeit der Schule fernbleiben muss.

Weiterlesen …